Jugend

Jugendleitung

Ralf Simon

ralfsimon68@t-online.de

Tel.: 06871/922050

Jugend Fußballcamp 04.08.-06.08.2017

 

Am vorletzten Wochenende der Sommerferien, fand zum achten Mal unser diesjähriges Fußballcamp auf unserer Sportanlage statt. 40 Kinder und Jugendliche nahmen daran teil, mit einigen Neuerungen, wie sie schnell feststellten. Was haben wir verändert ? Neue Trainer. Dieses Jahr wurden unsere Fußballer/-innen von vier Trainern des Leistungszentrums der SV Elversberg trainiert. Die Fußball-Lehrer, ausgestattet mit DFB und UEFA Trainerlizenz, teilten die Teilnehmer nach Alter in vier Gruppen ein, so dass ein altersgerechtes Training durchgeführt werden konnte. Auch hier wur-den die wichtigsten Disziplinen wie Passen, Dribbeln, Torschuss, usw. trai-niert. Unsere aktiven Jugendtrainer betreuten die Kids während den Trai-ningstagen und konnten so umfangreiche Tipps und Tricks von den Trainern erfahren. Am Sonntagmorgen absolvierten wir mit den Jungs und Mädels das DFB Fußballabzeichen. Am Nachmittag stand dann spielen, spielen und nochmals spielen auf dem Programm. Mit gemischten Mannschaften spiel-ten wir unseren Campturniersieger aus, was allen sichtlich Spaß machte. Etwas abgelenkt, durch eine Drohne, die dieses Jahr auch Bilder aus der Luft schoss, konnten wir schöne Spielzüge und Tore bejubeln.

Auf Einladung der SVE-Trainer, ging es dann für die C- und D-Jugendteilnehmer eine Woche später zum ersten Spiel der B-Jugend Bundesligamannschaft der SVE gegen Hoffenheim

 

 

DFB-Mobil zu Gast bei der E-Jugend des FC Wadrill

 

Am 12.01.15 war das DFB-Mobil zu Gast in der Wadrilltal-Halle um eine Hallen-Trainingseinheit mit unserer E-Jugend durchzuführen. Trainer Stefan Trampert hatte das DFB-Mobil für die 13 Jugendspieler gebucht. Hierbei werden Trainingsmethoden nach neusten Erkenntnissen des DFB mit den Jugendspielern durchgeführt. Es geht nicht immer nur ums reine Fußball spielen, vielmehr werden bei diesen Übungen die geistigen Fähigkeiten im Zusammenhang mit dem Fußball trainiert.

Gespannt hören die Jugendspieler und Trainer den Übungsleitern vom DFB zu. Diszipliniert wie im wöchentlichen Training, führten unsere Kinder die Übungen durch. Einige Eltern nahmen sich die Zeit, ihren Kindern beim Training mit dem DFB-Team zuzuschauen. Zum Abschluss gab es noch ein paar lobende Worte und Tipps.

Jugend des FC Wadrill macht DFB Sportabzeichen für "Felix Weber"

 

Erstmals stand das Camp unter einem Motto: "Jugend des FC Wadrill macht DFB Sportabzeichen für Felix Weber"

Felix Weber kommt aus Oberlöstern und hat das Pallister Killian Syndrom und ist acht Jahre alt. Diese Krankheit ist nicht heilbar. Durch verschiedene Therapien kann ihm diese Krankheit erträglicher gemacht werden. Im Oktober fährt er zu einer Delphin Therapie in die Türkei, auch Reitunterricht hilft ihm bei seiner Entwicklung. Seine Entwickling geht nur langsam voran.

47 Kinder haben unter der Leitung von Cheftrainer Gerd Warken am Fussballcamp teilgenommen.

Der Verein FC Wadrill spendete und die Teilnehmer des Camps erspielten insgesamt einen Betrag von 600,- Euro der an Felix übergeben wurde.

Wir wünschen Felix viel Erfolg bei der Therapie